2. Essener Sepsis-Symposium 
"Deutschland erkennt Sepsis!"

 Mittwoch, 19. Oktober 2022 / 15:00-20:00 Uhr

Deichmann-Auditorium, Lehr- & Lernzentrum der Medizinischen Fakultät, Universität Duisburg-Essen

 Virchowstr. 163a, 45147 Essen

!!!Das 2. Essener Sepsis-Symposium wurde von der Landesärztekammer Nordrhein mit 5 CME Punkten zertifiziert!!!

!!! Präsenzteilnahme möglich! Bitte beachten Sie die folgenden Hygieneregeln:
1) Auf dem gesamten Klinikgelände ist das Tagen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend, auch während der Veranstaltung.
2) Externe Teilnehmer benötigen einen maximal 24h alten negativen Antigentest, alternativ einen maximal 48h alten negativen PCR Test. Für Klinikmitarbeiter besteht aufgrund der beruflichen Testung keine zusätzliche Testpflicht !!!

Herzlich willkommen auf der Homepage des Essener Sepsis-Symposiums! 
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr werden zur zweiten Auflage des Essener Sepsis-Symposiums am Mittwoch, den 19.10.2022, namhafte Sepsis-Experten aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei Sepsis bzw. septischem Schock beleuchten. Eingeladen sind neben der medizinischen Fachwelt auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger! Die Teilnahme ist online sowie –vorbehaltlich einer stabilen Infektionslage- in Präsenz möglich und für alle kostenfrei. 
Melden Sie sich hier zum 2. Essener Sepsis Symposium an!

Logo

© Christoph Philipsenburg. Alle Rechte vorbehalten.